1000 Euro vom Nikolaus - Was würdest du dir kaufen?Warst du auch schön artig? Dann hat dir der Nikolaus bestimmt Rewerb.com/geschenke-fuer-djs gebracht.

Nehmen wir mal an, der Nikolaus hätte dir heute 1.000 Euro in den Stiefel gesteckt. Welchen Wunsch würdest du dir mit dem Geld erfüllen?

Welche Songs darfst du nicht verpassen?

Warst du auch schön artig? Dann hat dir der Nikolaus bestimmt Rewerb.com/geschenke-fuer-djs gebracht.

Welche Songs darfst du nicht verpassen?

Nehmen wir mal an, der Nikolaus hätte dir heute einen Bündel Geldscheine in den Stiefel gesteckt. Welchen Wunsch würdest du dir mit 1.000 Euro erfüllen?

Bitte schreibe in die Kommentare was du mit dem Geld anstellen würdest.

12 Kommentare zu „1000 Euro vom Nikolaus – Was würdest du dir kaufen?“

  1. Hi Torsten,

    ich würde es spenden an arme Familien mit Kindern.

    Oder davon Spielzeug kaufen….

    CDs brauche ich nicht, habe ja Hausschuh:-)

    Liebe Grüße für dich zur Weihnachtszeit, Barbara
    schoeneralex, Liebelaura in Itunes.

  2. Hallo Torsten,

    ja wenn ich artig gewesen wäre 😉 und das Geld bekommen hätte 😀 würde ich wirklich einen Betrag davon in neue Technik stecken.
    Aber da das alles nicht zugetroffen hat – werde ich es noch etwas aufschieben müssen.

    Ich wünsche Dir und allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest
    – volle Auftragsbücher und Gesundheit – damit wir noch viel Freude an unserem DJ – Dasein haben werden.

    Liebe Grüße Michael…. ho……ho…….ho.

  3. Ich würde meinen Controller verkaufen und mir wieder zwei Turntables + Mixer kaufen, da mir das arbeiten damit einfach zehnmal so viel Spass macht.

  4. Es waren nicht 1000? aber ich hatte letzte Woche 500? zusätzliches Geld übrig und habe es bei Thomann in zwei Nahfeldboxen investiert. Somit hat sich das Bild meines „Ministudios“ seit dem Bild das ich Dir geschickt habe, schon wieder leicht verändert.

  5. Hallo Michael,
    dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit. Das Christkind kommt ja bald 😉
    Viele Grüße,
    Thorsten

  6. Hallo Flow,
    von diesem „Rückschritt“ höre ich zum ersten Mal. Zumnidest was ich erlebe, hätte ich gedacht: einmal Controller, immer Controller.

  7. Hallo Emily-Lynn,
    und ich habe es noch nicht einmal geschafft dein Studio-Foto bei der DJKanzel hochzuladen 🙁

  8. oh das is gar nicht so einfach…. ich glaube ich würde mir noch einen Technics 1210mk II kaufen und etwas schönes für meine Tochter und Frau vom Rest des Geldes oder für meine Eltern oder etwas spenden für Leute die nichts haben ich glaube das alles ist eigentlich wichtiger als meine Wünsche

  9. Ich würde meine jetzigen CDJ 2000 verkaufen und mit dem Ertrag plus den 1000,- ?uro, mir die CDJ 2000 NXS kaufen.
    da ich sehr viel Mobil unterwegs bin und auch in alle Situationen vorbereitet sein möchte, war und bin ich mit den CDJs am besten bestückt um alle Quellen und Medien zu nutzen.

  10. Hallo Daniel, hallo Roman, hallo H2o, hallo Sven,

    danke für die tollen Ideen.

    @Daniel: An einen gebrauchten Technics 1210mk II hätte ich nicht gedacht. Nach meiner Theorie sind die Plattenspieler Wert-stabiler als Gold. So gesehen, wird deine Tochter noch etwas davon haben.

    @Roman: Von einem DJM2000 träume ich auch schon lange. Ich durfte den Mixer erst einmal ausprobieren. Vor allem würde mich interessieren, wie sich der Sidechain-Compressor fürs Mixing einsetzen lässt.

    @H2o: Das ist irgendwie der Fluch der fortschreitenden Technik. Ich hatte mir schon mal überlegt, mir einen CDJ 2000 NXS als dritten Player zu kaufen.

    @Sven: Ich habe erst im Pacha auf Ibiza verstanden, warum ein Hazer so viel besser ist als eine Nebelmaschine. Wäre ein tolles Spielzeug.

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top