Am Booth Ausgang eines Mischpults wird der Verstärker für die Monitorboxen des DJ-Bereichs angeschlossen. Als DJ kannst du über den Booth-Regler des Mischpults deine Vorhör-Lautstärke unabhängig vom Master-Regler einstellen.

Wobei das Audio-Signal des Master-Ausgangs, des Record-Ausgangs und des Booth -Ausgangs identisch ist. Die Lautstärken lassen sich jedoch unterschiedlich einstellen.

„Booth“ ist Englisch und bedeutet so viel wie Stand, Marktbude und phone booth ist eine Telefonzelle. DJ booth meint den Bereich einer Discothek, der den DJs vorbehalten ist. Du kannst „dj booth“ auch mit DJ Kanzel übersetzen.

Scroll to Top