BPM ist die Maßeinheit für die Geschwindigkeit eines Musikstücks. Als Abkürzung steht BPM für Beats Per Minute beziehungsweise auf Deutsch für Beats pro Minute.

Die Zahl gibt also die Anzahl der Taktschläge pro Minute an. Genretypisch sind

  • 80 – 105 BPM: Hip-Hop, RnB, Soul
  • 110 – 120 BPM: Disco
  • 120 – 134 BPM: House, Deep House, Funky House, Club House
  • 130 BPM und mehr: Trance
  • 80 – 90 BPM und 140 – 150 BPM: Rock, Alternative

Wobei diese Grenzen fließend sind, denn mir fallen auch Hip-Hop-Songs mit 107 BPM ein, sowie House-Lieder mit 118 BPM.

Folgen

Über DJ Rewerb

Mein Name ist Thorsten. Unter meinem Künstlernamen DJ Rewerb schreibe ich über das DJing. Denn Auflegen ist viel mehr als Musik abzuspielen. Als DJ beschäftige ich mich mit Musik und Technik bis zu Marketing sowie der geschäftlichen Seite. Dabei will ich dir als virtueller DJ-Mentor helfen.