Doppel-CD-Player

Die ersten CD-Player für die professionellen Ansprüche der DJs bestanden aus zwei CD-Playern, die in einem Gehäuse eingebaut waren. Das eigentliche CD-Laufwerk war baugleich mit Laufwerken aus Hifi-CD-Playern und die CD-Schubladen funktionierten wie bei einem CD-Rom-Laufwerk am Computer.

Resident, Resident DJ

DJs die regelmäßig in einer Discothek auflegen werden als Resident-DJs bezeichnet. Die Kurzform ist Residents. Das dürfte auf den englischen Begriff resident für Einwohner, Bewohner zurückgehen.

Urheberrecht

Wenn du etwas außergewöhnlich Gutes aus dem Nichts erfindest, dann hast du, im Sinne des Urheberrechts, ein Werk geschaffen. Dieses Werk ist 70 Jahre über deinen Tod hinaus geschützt. In Deutschland musst du dein Werk nicht einmal anmelden, es genügt, dass du dieses Ding gemacht hast. Der Gedanke des Urheberrechtsgesetzes ist, dass jeder Urheber frei …

Urheberrecht Weiterlesen »

Gig

Künstler wie Musiker und DJs sprechen von Ihrem Auftritten meist als Gigs. Der Begriff deckt das technische und organisatorische Drumherum wie Abrechnung und Aufbau bei einer Party-Veranstaltung gleich mit ab.

Copyright

Wörtlich übersetzt bedeutet Copyright auf Deutsch das Urheberrecht. Beachte, dass es im deutschen Rechtssystem eigentlich kein Copyright gibt. Das bedeutet aber nicht, dass ein Lied oder ein Text hierzulande nicht geschützt ist. Vielmehr teilt sich das Urheberrecht in das Urheberpersönlichkeitsrecht und die Verwertungsrechte auf.

Flightcase

Ein Flightcase ist ein wiederverwendbare Transportbox für technische Geräte, Schallplatten und sonstige Veranstaltungstechnik. Diese Kisten müssen extrem harte Bedingungen des Tour-Alltags überstehen und die verpackten Geräte sicher schützen. Gleichzeitig sollen Flightcases extrem leicht sein, damit das Verpackungsgewicht beim Transport nicht allzu sehr ins Gewicht fällt.

Bedroom-DJ

Bevor du als DJ in einem Club auflegst, wirst du in deinem Schlafzimmer, Kinderzimmer, im Wohnzimmer oder im Partykeller üben. Als Bedroom-DJs werden angehende DJs bezeichnet, die noch keine großen Auftritte hatten oder sowieso lieber zuhause auflegen.

Scroll to Top