5 DJ Tipps und Tricks, die du vielleicht verpasst hast

Von DJ Rewerb | DJ Tipps

5 DJ Tipps und Tricks, die du vielleicht verpasst hastDer neue Star Wars Film, Weihnachten, Silvester und die guten Vorsätze, Fasching, Ostern, Frühlingsgefühle. Täglich sind wir einer Informationsflut ausgesetzt, die ich gerne als hohes Rauschen an Neuigkeiten beschreibe.

Immer kommt etwas dazwischen. Da kann es schon einmal passieren, dass du zum Beispiel einen neuen Blogpost mit den DJ-Tipps verpasst. Aber keine Sorge, auf die wichtigsten Artikel der letzten vier Monate weise ich dich heute noch einmal hin.

Falls du ein Thema übersehen hast, gebe ich dir hier einen kurzen Überblick.

1. Tipps für deine DJ-Werbung, offline und online

Wie kannst du deine Dienstleistung als DJ besser vermarkten?

2. Technik-Tipps und Tricks

DJing hat viel mit Technik zu tun. Zum Beispiel bin ich über mein Elektronik-Hobby zum Auflegen gekommen. Wie du schrittweise dein Equipment ausbauen kannst, beschreibe ich im ersten Artikel.

Dass dich sehr technischen Themen wie 2-Faktor-Authentifizierung und URL-Umleitungen eher nicht interessieren, merke ich deutlich an dem ausbleibenden Feedback.

Mir ist bewusst, dass sich niemand gerne damit beschäftigen will, wie du sicher im Internet unterwegs bist. Dennoch halte ich das Thema für immens wichtig.

Deshalb werde ich weiterhin versuchen über solche Technik-Freak-Themen zu schreiben. Obwohl ich mir sicher bin, dass ich dich damit vielleicht überfordere. Es könnte auch einfach daran liegen, dass ich manche Sachverhalte nicht gut genug erklären kann.

3. Tipps, um Fehler vermeiden

Als Fortsetzung zur ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung "Wie werde ich DJ?" widme ich mich in den letzten Wochen ein paar typischen Fehlern. Als DJ habe ich diese Fehler alle gemacht. An der ein oder anderen Stelle kannst du deine Lernkurve angenehmer gestalten. Vermeide einfach den Blödsinn, den ich bereits gemacht habe.

4. Tipps zur Musikauswahl

Zu oft möchte ich die Playlisten mit jeweils 21 Liedern gar nicht wiederkäuen. Diese Überschriften sprechen hoffentlich für sich:

In jedem Fall, möchte ich mich für deine zahlreichen Songvorschläge und Ideen bedanken. Mir sind schon viele weitere Themen eingefallen, für die du in Zukunft solche Playlisten lesen wirst.

5. Tipps und Tricks für Hochzeits-DJs

Das ist noch nicht alles, was ich in den letzten Monaten an Informationen heraus gebracht habe. Zusammen mit meinem DJ-Kollegen Mike Hoffmann podcaste ich über Tipps, die sich speziell an mobile DJs mit dem Schwerpunkt Hochzeiten richten.

  • 7 Tipps zum Frühjahrsputz auf deiner Webseite

  • Der Fluch des Wissens

  • Als DJ mit Musikwünschen umgehen

  • Was kostet ein Hochzeits DJ? Preise auf der Webseite

  • Wie viele Besucher hat meine Webseite? Die Statistik analysieren

  • Wie beschreibst du Musik für die Hochzeits-Party?

  • Atemlose Werbung ohne die Hochzeitsparty zu ruinieren

  • Suchmaschinen-Optimierung für deine DJ-Webseite

  • Abgehochzeitet und überhochzeitet, wie bleibst du motiviert?

  • Bessere Kontaktseite gestalten

  • Lohnen sich DJ-Agenturen? Soll ich meinen Webauftritt in Club- und Hochzeits-DJ trennen?

Alle Podcastfolgen hörst du auf der Webseite der Hochzeits-DJ Akademie. Dort findest du jeweils auch die Notizen zu jeder Folge.

Hast du weitere Tipps in deiner DJ-Trickkiste?

Mit dieser Übersicht will ich dir alle Themen aus einer Vogelperspektive präsentieren.

Picke dir gerne auch nur ein Thema davon heraus. Was interessiert dich zurzeit am meisten? Welches Thema findest du am interessantesten? Schreibe deine Meinung bitte als Kommentar weiter unten auf der Seite. 

In Zukunft kannst du natürlich immer wieder auf die älteren Tipps und Tricks zurückgreifen. Oder du trägst hier deine E-Mail-Adresse für die VIP-Liste ein. Darüber erfährst du von jedem neuen Blogpost und ich stelle dir die besten Artikel aus dem Archiv vor.

Trage oben einfach deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf "Bin dabei"

Ganz herzlichen Dank für dein Interesse an diesem Blog mit Tipps und Tricks rund ums Auflegen als DJ.

Folgen

Über DJ Rewerb

Mein Name ist Thorsten. Unter meinem Künstlernamen DJ Rewerb schreibe ich über das DJing. Denn Auflegen ist viel mehr als Musik abzuspielen. Als DJ beschäftige ich mich mit Musik und Technik bis zu Marketing sowie der geschäftlichen Seite. Als virtueller DJ-Mentor will ich dir als DJ helfen.

(3) comments

Kommentar hinzufügen