Nichts ist peinlicher als ein schlecht gewähltes Geburtstagslied. Damit dir das nicht passiert, habe ich hier die ultimative Liste mit den besten Geburtstagsliedern für dich zusammengestellt.

Denn bestimmt kommt der Geburtstag deines besten Freundes wieder einmal viel zu schnell, wie jedes Jahr. Und natürlich hatte wieder niemand die Zeit passende Geburtstagslieder auszusuchen. Doch keine Sorge, mit unseren Tipps bist du garantiert auf der richtigen Spur.

Welche Songs darfst du nicht verpassen?

Ich zeige dir, welche Lieder du unbedingt spielen solltest, um die Stimmung ordentlich anzuheizen.

Welche Songs darfst du nicht verpassen?

Top Geburtstagslieder als Liste

Hier verrate ich dir meine Top Songs als Liste der schönsten Geburtstagslieder:

  • Stevie Wonder – Happy Birthday
  • R. Kelly – It’s Your Birthday
  • Kygo ft. John Legend – Happy Birthday
  • Kings of Leon – Birthday
  • Sido – Geburtstag
  • 50 Cent – In Da Club
  • Will.I.Am ft. Cody Wise – Birthday
  • Katy Perry – Birthday
  • Tony Christie – Happy Birthday Baby
  • DJ Antoine, Mad Mark & Scotty G – Happy Birthday
  • Rihanna – Birthday Cake
  • Freddy Quinn – Happy Birthday
  • Lenny Kravitz – Happy Birthday
  • Selena Gomez – Birthday
  • Vicky Down and his Band – Happy Birthday
  • Weekend – Happy Birthday
  • The Beatles – Birthday
  • Jim Harmon – Happy Birthday
  • Leif Garrett – Happy Birthday
  • Swizz Beatz – Everyday Birthday
  • Hermes House Band – Happy Birthday Baby
  • Peter Maffay – Happy Birthday
  • Placebo – Happy Birthday In The Sky
  • Neil Sedaka – Happy Birthday, Sweet Sixteen
  • Marilyn Monroe – Happy Birthday Mr. President
  • Ingrid DuMosch – Happy Birthday
  • D’Sound ft. Tony Morelle – Birthday
  • Destiny’s Child – Birthday
  • Delroy Wilson – Happy Birthday
  • Nina Storey – It’s Your Birthday
  • Carly Simon – Happy Birthday
  • Flo Rida – Birthday
  • Fard – Happy Birthday
  • Capo – Geburtstag
  • Moop Mama – Geburtstag
  • 257ers – Keiner hat Geburtstag
  • EAV – Geburtstag
  • Die Prinzen – Heute ha-ha-habe ich Geburtstag
  • Amigos – Geburtstag
  • Peter Wackel – Scheiss drauf! (Geburtstag ist nur einmal im Jahr)
  • Wolfgang Ambros – Geburtstag
  • Gottlieb Wendehals – Du Hast Geburtstag

Welches Geburtstagslied soll ich auswählen?

Für jeden Anlass gibt es das passende Geburtstagslied. Sei es als Hintergrundmusik, um die Torte im Familienkreis anzuschneiden. Oder als Floorfiller für die große Party zum runden Geburtstag.

Dabei muss eine große Auswahl an Liedern nicht unbedingt besser sein. Denn bestimmt fragst du dich jetzt, welchen Song du aus der langen Liste an Geburtstagsliedern auswählen solltest.

Wenn es schnell gehen muss, gehe ich auf Nummer sicher und entscheide mich für „Happy Birthday“ von Stevie Wonder. Die Version ist tanzbar und kommt generell gut an. Wobei ich in den letzten Jahren gewisse Abnutzungserscheinungen bemerkt habe. Sprich, der Song funktioniert nicht mehr ganz so gut auf der Tanzfläche wie noch vor 15 Jahren.

Wenn du also etwas mehr Zeit zum Überlegen hast, kannst du ein moderneres Lied spielen. Oder du fragst das Geburtstagskind vorab, in welche musikalische Richtung es gehen soll.

Außerdem kannst du die am Alter der Gäste sowie an Musikrichtungen orientieren die vorher besonders gut funktioniert haben. Schlagerfans wirst du eher mit Peter Wackels Version begeistern können, oder den Amigos. Soll es in die rockige Richtung gehen, wären Kings of Leon, Placebo oder Lenny Kravitz eine gute Wahl.

Und willst du die Stimmung im Club um Mitternacht nicht abwürgen, greife lieber zu 50 Cent, DJ Antoine oder Will.I.Am.

Hierfür gibt es keine Regel. Entscheide einfach, welches Lied zur Feier passt. Entscheidend ist außerdem welches Lied zum Geburtstagskind passt. Soll der Song um 24 Uhr laufen oder zwischendurch? Anhand dieser Tipps findest du bestimmt das passende Geburtstagslied für jede Feier.

Was haben alle Geburtstagslieder gemeinsam?

Wobei klar sein dürfte, dass nicht jedes Lied jedem Menschen gleich gut gefällt. Geschmäcker sind eben verschieden. Aber bei Geburtstagsliedern scheint es, als würde dieser Spruch nicht zutreffen.

Selbst wenn du sonst nur Heavy Metal hörst, singst du trotzdem bei einem Geburtstagslied mit und findest es super. Du schunkelst, du kennst den Text. Es macht dich einfach glücklich.

Fast alle Geburtstagslieder haben eine fröhliche Melodie. Eine Melodie, an die du dich noch nach Tagen und Wochen erinnern kannst.

Freilich sind das keine komplizierten Melodien. Die Instrumente und das ganze Arrangement sind darauf ausgerichtet, eine gute Zeit zu haben. Deshalb sind Moll-Tonarten tabu. Und ich kenne kein einziges Geburtstagslied das mit einer Violine gespielt wird. Es sei denn David Garrett wird mal ein Geburtstagslied herausbringen.

Der Text von Geburtstagsliedern ist immer einprägsam und super einfach, fast schon sparsam. Außerdem wiederholt sich der Liedtext und die Strophen ständig.

Schon nach wenigen Takten kannst du mitsingen, auch wenn du das Lied zuvor noch nie gehört hast. Das ist klug durchdacht und macht es einfach, die Songs zu mögen.

Wobei der Refrain von Liedern das entscheidende Element ist, nicht nur bei Musik zum Geburtstag. Schließlich gelten die gleichen Regeln wie bei jedem guten Song. Er soll alle mitreißen, zum Mitsingen verleiten und eine eingängige Melodie haben. Und das haben diese Geburtstagslieder wirklich alle.

„Happy Birthday“ als Klassiker von Stevie Wonder

Dieses Lied funktioniert einfach immer, egal bei welcher Party. Denn der Klassiker unter den Geburtstagsliedern strahlt grenzenlose Freude und Begeisterung aus. Jeder kann sofort mitsingen.

Denn spätestens der Refrain besteht eben größtenteils aus den Worten „Happy Birthday to you … „. Das ist einfach und eingängig.

Die Entstehungsgeschichte des Songs ist allerdings tiefgründiger als vermuten lässt. Stevie Wonder schrieb den Song zu Ehren von Martin Luther King Jr., dem berühmten Bürgerrechtler aus den USA.

Im Jahr 1980 war der Titel auf dem Album „Hotter than July“ zu finden. Stevie Wonder setzte sich lange dafür ein, dass ein nationaler Feiertag zu Ehren von Martin Luther King Jr. eingeführt werden sollte.

Welche Songs darfst du nicht verpassen?

In den Strophen deutet Stevie an, dass er nicht verstehen kann, warum man keinen Ehrentag für diesen bedeutenden Mann einführt. Schließlich ist er für das Gute gestorben.

Jetzt Playliste downloaden: 444 Songs mit Party-Garantie

„Happy Birthday To You“

Das Geburtstagslied „Happy Birthday to you“ kennt wirklich jeder. Mit diesem Song kannst du nichts falsch machen. Denn der Klassiker passt immer für ein Geburtstagsständchen.

Auch dieser Song hat eine interessante Entstehungsgeschichte. Ursprünglich wurde er von Mildred J. Hill und Patty Smith Hill geschrieben. Das waren zwei Schwestern aus Kentucky. Beide arbeiteten in einem Kindergarten. Die Melodie wurde von Mildred Hill komponiert. Eigentlich sollte der Song ein Begrüßungslied für die Kinder werden.

Patty steuerte den ursprünglichen Text bei, der sich nicht auf einen Geburtstag bezog. Im Jahr 1893 erfolgte die Erstveröffentlichung. Etwas später tauchte der Song dann in seiner heutigen Form in einer Liedersammlung auf. Der Rest ist Geschichte.

Warum funktioniert „Happy Birthday To You“ in fast jeder Sprache mit der gleichen Melodie?

Sehr interessant finde ich, dass es dieses Lied in fast allen Sprachen gibt. Das liegt daran, dass die Wortanzahl des Songs in den meisten Sprachen dieselbe ist. Deshalb konnte das Lied problemlos übersetzt werden. Und diese internationale Verbreitung macht dieses Geburtstagslied so erfolgreich.

Statt „Happy Birthday to you“ kannst du übrigens auch die eingedeutschte Variante „Zum Geburtstag viel Glück“ singen.

Geburtstagslieder: Liste der besten Happy Birthday Songs
Geburtstagslieder: Liste der besten Happy Birthday Songs

„Happy Birthday, Mr. President“

Hatten Marilyn Monroe und John F. Kennedy eine Affäre miteinander, oder nicht? Ein Auftritt der Sängerin deutet jedenfalls ziemlich stark in diese Richtung.

Während der Geburtstagsfeierlichkeiten zu Ehren von John F. Kennedy hauchte Monroe die Worte „Happy Birthday to you“ nur zart ins Mikrofon. Damit gab Marilyn Monroe die wohl legendärste Abwandlung von „Happy Birthday to you“ zum Besten.

Sie sang den Song „Happy Birthday, Mr. President“ für John F. Kennedy am 19. Mai 1962 im Madison Square Garden. Dieser Auftritt war gleichzeitig der letzte von Marilyn Monroe. Bis zum heutigen Tag fesselt ihre Interpretation die Hörer auf der ganzen Welt .

Viel Glück und viel Segen

„Viel Glück und viel Segen“ ist auch so ein Lied, das man schon im Kindergarten zusammen singt. Der Kanon macht Spaß, weile viele Leute ihn zeitlich versetzt anstimmen können.

Deshalb eignet sich dieser Song gut für einen Kindergeburtstag. Komponiert wurde das Lied schätzungsweise im Jahr 1928 von Werner Gneist, einem Lehrer aus Ulm.

Warum gibt es so viele Geburtstagslieder?

Während meiner Recherche zu den Geburtstagsliedern wurde mir klar, dass jede Band ein Geburtstagslied herausbringen sollte.

Das ist ein bißchen so wie mit den Weihnachtsliedern. Natürlich kann niemand mehr Last Christmas oder Driving Home for Christmas hören. Trotzdem werden die Lieder jedes Jahr tod-genudelt.

Welche Songs darfst du nicht verpassen?

Und als Künstler ist es bestimmt schwierig sich gegen die Klassiker durchzusetzen. Trotzdem würde ich den Markt nicht nur Wham und Chris Rea überlassen. Sondern selbst ein Stück vom Kuchen abhaben wollen.

Welche Songs darfst du nicht verpassen?

Ähnliches gilt für Geburtstage und den Klassiker von Stevie Wonder. Aber was wäre, wenn sich nur ein Prozent der Leute für dein Lied entscheidet, anstatt des Happy Birthday Klassikers? Schließlich hat jeden Tag irgendjemand Geburtstag.

Lieder als Geburtstagswünsche

Für jeden DJ ist es fast schon sprichwörtlich, dass auf jeder Party jemand ankommt, sich ein Lied wünscht. Und als Betonung des Musikwunsches weisen die meist weiblichen Gäste darauf hin, dass sie heute Geburtstag hätten. Wie gesagt, das kommt auf fast jeder Party kommt es vor.

Geburtstagslieder: Beste Happy Birthday Songs
Geburtstagslieder: Beste Happy Birthday Songs

Und dann gibt es natürlich noch die Situation, dass wirklich jemand der eingeladenen Gäste Geburtstag hat. Und selbstverständlich wird zu diesem Anlass ein Ständchen gesungen und danach das passende Lied gespielt.

Mit der Liste an Geburtstagsliedern hast du hoffentlich genug Auswahl.

Scroll to Top