Mehr über Technik lernen – DJ-Challenge Tag 24

Von DJ Rewerb | DJ Challenge

Mehr über Technik lernen, DJ-Challenge Tag 24

DJing hat sehr viel mit Technik zu tun, egal ob du Plattenspieler, CD-Player oder einen DJ-Controller benutzt.

Für mich war der Einstieg denkbar einfach, weil ich schon als Teenager lernte wie ein Transistor funktioniert und was die Lautsprecher-Impedanz mit der Verstärkerleistung zu tun hat.

Je mehr ich lerne, desto mehr erfahre ich jedoch, was ich alles noch nicht weiß. Deshalb dreht sich diese Aufgabe darum etwas mehr über Technik zu lernen.

DJ-Challenge 24: Auf welche Technik-Frage kennst du keine Antwort?

Hast du dir in den letzten Wochen eine technische Frage gestellt? Heute ist die richtige Gelegenheit mehr darüber zu lernen.

Falls dir nicht gleich etwas einfällt, überlege ein paar Tage zurück. Hast du dich bei irgendetwas gefragt, warum das so ist?

Kinder fragen immer: Warum? Danke an die Zeit zurück, als du 8 Jahre alt warst.
Warum muss ich eine Mütze aufsetzen? Warum ist der Himmel blau? Warum sitzt du auf der linken Seite im Auto? 

Finde die Antwort heraus

Für den Einstieg kannst du die Antwort auf deine Frage bei Wikipedia suchen. Oder du fragst einen Freund um Rat. Frage am besten nach einem Buchtipp als Recherche-Einstieg.

  • Welche Quellenangaben werden bei Wikipedia oder in deinem Buch zitiert? Finde die Primärquelle und lies dir die Erklärung im Original durch.

  • Stimmt die ursprüngliche Aussage mit deiner gefundenen Erklärung überein? Recherchiere weiter, ob es andere Meinungen und Erklärungsansätze gibt.

Begnüge dich nicht damit ein Youtube-Tutorial mit der Antwort anzusehen. Sondern fasse das Gelernte mit deinen eigenen Worten zusammen. Schreibe deine Erklärung in ein paar Sätzen auf.

Falls mathematische Formel darin vorkommen, rechnest du alle Beispiele selbst nach. Stimmen deine Ergebnisse mit den Antworten überein?

Während meiner Ausbildung als Radio- und Fernsehtechniker musste ich sogar die Fehlerkorrektur eines CD-Player anhand des Cross Interleaved Reed-Solomon-Codes (CIRC) von Hand nachrechnen.

Zwei Beispielfragen und dein Kommentar

Eine schönes Thema hat DJ Berny in den Kommentaren zur 14. Aufgabe angerissen. Welche Bedeutung hat die Prüfverordnung A3 und C1 der Berufsgenossenschaft für deine Musik- und Lichtanlage als mobiler DJ?

Und falls du jetzt glaubst, du wüsstest alle Antworten auf alle Fragen, dann erkläre uns in den Kommentaren: Warum ist der Himmel blau?, bitte anhand der Quantenmechanik.

Ansonsten kannst du in den Kommentaren gerne beschreiben, was du heute gelernt hast.

P.S.: Am Ende habe ich heute ein gute und eine schlechte Nachricht. Schon in sieben Tagen wirst du diese Challenge geschafft haben. Hoffentlich wirst du danach nicht in ein Loch fallen.

Folgen

Über DJ Rewerb

Mein Name ist Thorsten. Unter meinem Künstlernamen DJ Rewerb schreibe ich über das DJing. Denn Auflegen ist viel mehr als Musik abzuspielen. Als DJ beschäftige ich mich mit Musik und Technik bis zu Marketing sowie der geschäftlichen Seite. Dabei will ich dir als virtueller DJ-Mentor helfen.

(3) comments

Kommentar hinzufügen