MZ30plus Partys in Regensburg, mein Rückblick

Von DJ Rewerb | DJ Blog

Regensburg rockt! vom 07.05.2006

MZ30plus Party in Regensburg, Uni-Mensen

MZ30plus Party in Regensburg, Uni-Mensen

Vielen Dank Regensburg für den freundlichen Empfang! Es war die wahre Freude Euch über die Tanzfläche zu scheuchen.

Absturz-Abende rund um die 30plus Party (Uni Mensen, Regensburg) beschreibt Peter Pan in seinem Blog.

Mehr Bilder und noch mehr Bilder gibt es bei 094.donau.de/partypics (Domain wurde gelöscht)

Übersicht meiner MZ30plus Party-Berichte

Zu den Partys in den Uni Mensen in Regensburg habe ich über die Jahre von einigen Erfahrungen berichtet:

Dez. 2007: „Massiert ins Gewühl“, Modern Talking und der Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung

Dez. 2007: Mein Abschied – Servus Uni Mensen

April 2007: MZ 30plus Party-Video

Feb. 2007: Wie alt darf ein Ü30-DJ sein?

Jan. 2007: Blue Monday und das Video dazu bei YouTube

Nov. 2006: Don’t You Forget About Me und der Nachtrag zu diesem Artikel „Kaum zu glauben“

Mai 2006: Regensburg rockt!

Graumeliert vom 15.10.2006

„Können Sie bitte ein Hip-Hop Lied spielen?“

Ich bin schockiert! Nicht, weil ich mal wieder Hip-Hop spielen soll – das ist normal.

Bei dem „Sie“ zucke ich jedesmal innerlich zusammen. OK, auch wenn ich fast doppelt so alt bin, wie die nette Dame (absichtlich schreibe ich nicht das Mädel) mir gegenüber. Muss sie mich deshalb gleich „Siezen“?

Bei unverkrampftem Spaß auf der Tanzfläche ist die formelle Anrede „Sie“ das Letzte woran ich denke. Will sie mir damit sagen: DJs sollten ab 25 Jahren in den wohlverdienten Vorruhestand gehen (siehe Alterseinkünfte für DJs). So bleibt mir nur zu hoffen, dass ihr „Sie“ von einer guten Erziehung herrührt.

Passe ich in keine Altersklischees? In Regensburg musste ich mich fragen lassen, ob ich überhaupt schon auf eine Ü30-Party gehen darf.

Artig habe ich mich für das Kompliment bedankt 😉 und meinen Kopfhörer aufgesetzt.

Kaum zu glauben vom 05.11.2006

In Regensburg (MZ 30plus) hat mich doch tatsächlich jemand auf das Lied der Simple Minds angesprochen. Eine neue Erfahrung: den Schmuh, den ich auf diesen Internet-Seiten verzapfe liest wirklich jemand 🙂

Wie zu erwarten ging James Brown – Sex Machine wie die Angst. Für mich war es einer der besten Abende in Regensburg. Es ist über ein Jahr her (damals im Downy), dass ich zwischendurch so Gas geben konnte. Die Veranstalter haben ähnlich positives Feedback aufgeschnappt. Wie so oft gehe ich mit der Erkenntnis zu Bett: Weniger nachdenken, sondern mehr auflegen – Gebt mir einen funktionierenden CD-Player, lasst mich von der Leine und ich zerlege mit Euch die Uni Mensa!

Vielen Dank für einen tollen Abend;
ein paar Fotos der Party gibt es unter MZ 30plus Party (Bilder);
@Stefan: melde Dich bitte unter th@rewerb.com.

Und ja, dieser Song ist brandneu: Limelight – Dreamer (2006). Das Original stammt von Living Joy – Dreamer.

Wie alt darf ein Ü30-DJ sein? vom 04.02.2007

Mit meinen DJ-Kollegen Frank und Sommi diskutiere ich das Thema „Wie alt darf der DJ sein“ immer wieder. Dabei sind wir uns alle einig: Auflegen ist keine Frage des Alters, sondern der Einstellung!

Auf der Ü30-Party in Regensburg musste ich mir gestern einen harten Spruch anhören: „Du hast die Platten von Deinen Eltern geschenkt bekommen, oder?“ Will der Typ meine Kompetenz als Ü30-DJ untergraben? Auch wenn ich nicht so alt aussehe; ich bin schon ein Großer. Meine Platten kann ich mir selbst kaufen 😉

MZ 30plus Party-Video vom 03.04.2007

Bei meinem ersten DJ-Einsatz in Regensburg – vor ungefähr einem Jahr – hatte ich gehörigen Respekt vor so vielen Gästen aufzulegen. Nach der ersten Nacht war klar: ich liebe es! Die Uni Mensa gehört seither zu meiner absoluten Lieblings-Location.

Von den MZ 30plus Partys gibt es jetzt ein Video vom 3. März 2007, bei der ich in der großen Mensa aufgelegt habe.

Die von mir gespielten Titel sind Stayin‘ Alive, Cantaloop, Hit The Road Jack, Hip Hop Hooray.

Eure Stimmen zur Musik:
„Ich denke, dass deswegen alle so gut drauf sind, weil die Musik zu ihnen passt …“
„Des is‘ auch wahnsinnige Musik“
„Weil wirklich die Musik gut ist …“

Stefan, Sommi und ich nehmen es als großes Kompliment von Euch. Danke!

30plus in Regensburg macht Sommerpause vom 03.07.2007

Es herrschen draußen zwar keine tropischen Temperaturen. Trotzdem macht die Ü30-Party in der Uni Mensa Regensburg in kommenden zwei Monaten (Juli und August) Sommerpause. Die nächste MZ-30plus Party findet am 1. September (siehe meine Party-Termine) statt. Ich freue mich schon jetzt darauf.

Wer es gar nicht aushält, kann gespannt sein auf die 80er-Party im Regenstaufer Eckert-Beach(4. August 2007). Details und Bilder folgen …

Servus Uni Mensen vom 02.12.2007

Am Samstag, 1. Dezember 2007 hieß es „Abschied nehmen“ von meiner Lieblingsparty MZ-30plus. Denn so schnell werde ich nicht mehr in den Uni Mensen, Regensburg auflegen. Ab Februar 2008 wird die Location umgebaut. Die Ü30-Party zieht ab März 2008 zum Kolpinghaus.

Vielen Dank für die vielen tollen, durchtanzten Nächte. Und Danke für so viel Lob am letzten Abend. Ihr wart ein phantastisches Publikum!

Zum Trost: DJ Carlos wird bei der letzten Party in den Uni Mensen, am 26. Januar 2008 die Musik machen.
Vor lauter Auflegen bin ich mal wieder nicht dazu gekommen anständige Bilder zu schießen. Dafür hat Sommi mich zwischen den Ice Age Mammuts fotografiert.

MZ Über-30-Party in Regensburg – Nachtrag vom 20.12.2007

„Modern Talking“ spiele ich bei Ü30-Partys nur sehr selten. Aber wenn ich „Anders & Bohlen“ einmal rauskrame, steht es prompt in der Zeitung. Sogar mit Bild 😉

DJ Sommi hat den Artikel „Massiert ins Gewühl“ der Mittelbayerischen Zeitung (vom 8. Mai 2006) gefunden.

Vorfreude – Ü30-Party in Regensburg vom 11.02.2009

Update, 30. Januar 2011:
Falls du Infos über die aktuellen Ü30-Partys in Regensburg suchst, dann schaue am besten bei www.fsk30.de/regensburg vorbei.

Die MZ 30plus Party in Regensburg wird in die Uni-Mensen zurückkehren!

Voraussichtlich im Herbst 2009 ist der Umbau der Mensa-Hallen abgeschlossen und die beste Ü30-Party wird nach dem Gastspiel im Kolpinghaus wieder an den ursprünglichen Veranstaltungsort umziehen. Dort waren die Ü30-Partys legendär. Einige meine besten DJ-Nächte durfte ich dort mit Euch verbringen.

Trage dich für den Newsletter ein und du erfährst meinen DJ-Termin in Regensburg sobald das Datum der nächsten MZ 30plus Party feststeht.

Update, 5. Juli 2009: Es wird vermutlich doch bis Anfang 2010 dauern bis MZ 30plus wieder stattfindet.

Update, 11.11.2009: Nach langer Pause steigt die MZ 30plus Party Ende 2009 doch noch einmal in Burglengenfeld. Nicht verpassen!

Blue Monday

Robbie Williams – Let Me Entertain You

MZ 30plus Party vom 11.11.2009

Eine super Nachricht für alle Freunde der legendären MZ 30+ Party in Regensburg. Am 5. Dezember 2009 findet die Party erneut statt. Das Pfarrheim Burglengenfeld öffnet seine Pforten und lädt zur MZ-30plus Party ein.

Ich werde mein Allerbestes geben, um an die alten Zeiten anzuknüpfen und freue mich riesig, endlich wieder bei der MZ 30plus Party aufzulegen. Nicht verpassen!

Ibiza White Night im Pony vom 23.11.2009

Die Ibiza White Night im Pony, Regensburg war sensationell. Vielen Dank für das tolle Feedback. Tänzer auf den Bänken erinnerten mich in der Nacht vom Freitag, 20. November 2009 wirklich an die weiße Insel … nur am Dresscode müssen wir noch etwas arbeiten 😉

Fotos der Pony Ibiza White Night gibt es unter Pony Ibiza Night und 094life.de.

Für Ende Februar 2010 ist die Fortsetzung geplant. Trage dich für den Newsletter ein und du verpasst die nächste Ibiza White Night auf keinen Fall.

Folgen

Über DJ Rewerb

Mein Name ist Thorsten. Unter meinem Künstlernamen DJ Rewerb schreibe ich über das DJing. Denn Auflegen ist viel mehr als Musik abzuspielen. Als DJ beschäftige ich mich mit Musik und Technik bis zu Marketing sowie der geschäftlichen Seite. Als virtueller DJ-Mentor will ich dir als DJ helfen.