Resident, Resident DJ

Von DJ Rewerb | DJ Fachbegriffe

DJs die regelmäßig in einer Discothek auflegen werden als Resident-DJs bezeichnet. Die Kurzform ist Residents. Das dürfte auf den englischen Begriff resident für Einwohner, Bewohner zurückgehen.

Was ist ein Resident-DJ?

Weil diese DJs regelmäßig im gleichen Club auflegen, prägt ihre Zusammenstellung der Musik den Stil der Discothek.

In manchen Definitionen wird ein festes Angestelltenverhältnis als Grundlage angesehen. Danach schliesst ein Resident-DJ einen Arbeitsvertrag mit der Discothek.

Nach meiner Erfahrung arbeiten Resident-DJs jedoch häufig in mehreren Discotheken, sind zusätzlich als Booking-DJs unterwegs und haben ein eigenes Gewerbe angemeldet.

Das entscheidende Kriterium, um einen Resident-DJ von einem Booking-DJ zu unterscheiden ist die regelmäßige Tätigkeit am gleichen Veranstaltungsort. Sonst würde ja bereits ein Gastauftritt pro Jahr zum Resident-DJ genügen.

Vielleicht beschreibt die freie Übersetzung „Stamm-Plattenaufleger“ am besten, was einen Resident-DJ ausmacht.

Folgen

Über DJ Rewerb

Mein Name ist Thorsten. Unter meinem Künstlernamen DJ Rewerb schreibe ich über das DJing. Denn Auflegen ist viel mehr als Musik abzuspielen. Als DJ beschäftige ich mich mit Musik und Technik bis zu Marketing sowie der geschäftlichen Seite. Dabei will ich dir als virtueller DJ-Mentor helfen.