Schnellster USB 3.0 Stick für Rekordbox und CDJs

Von DJ Rewerb | DJ Tipps

Schnellster USB 3.0 Stick für Rekordbox und CDJsAlle Jahre wieder tausche ich meinen USB-Stick fürs DJing aus. Ich möchte nicht mehr abwarten, bis die Speicherzellen Fehler liefern und der Stick teilweise ausfällt.

Seit zwei Monaten teste ich nun einen Stick, den ich mir bereits vor einem Jahr hätte kaufen sollen.

Der SanDisk Extreme 32GB USB 3.0 überraschte mich schon beim ersten Export meiner Rekordbox-Sammlung mit einer rekordverdächtig schnellen Übertragungsgeschwindigkeit.

Falls du einen USB3-Anschluss an deinem Rechner hast, würde ich dir unbedingt dazu raten.

Bei Amazon bekommst du den SanDisk Extreme mit 32 GB Kapazität für ungefähr 25 Euro.

USB-Stick, DJ Test mit Rekordbox, Geschwindigkeit USB3.0

Der gefühlte Geschwindigkeitsvorteil schlägt sich deutlich in den Messwerten wieder. So werden die Musikdateien teilweise bis zu 550 Mal schneller auf den Stick geschrieben.

In der linken Spalte findest du die Messwerte meines bisherigen Auflege-Sticks Sandisk Cruzer. Diese Werte sind ungefähr zwei Monate alt, weil der Stick bei jetzigen Geschwindigkeitstests Zugriffsfehler liefert.

Beim Lesen ist der SanDisk Extreme ungefähr 4 bis 14 Mal schneller. Wobei die beiden Kategorien sequenzielles und zufälliges Lesen keinen so starken Unterschied erkennen lassen, wie beim Schreiben. Da jede Musikdateien ungefähr 15 MB groß ist, vermute ich, dass die 256 k-Messwerte beim Auflegen aussagekräftiger sind.

In der rechten Tabellenspalte findest du die Geschwindigkeit meiner SSD-Laptop-Festplatte als Vergleich.

Wie teste ich die USB-Stick Geschwindigkeit?

Die Geschwindigkeit der Sticks teste ich auf einem MacBook Pro (Early 2013, 2,7 GHz Intel Core i7 mit OS X 10.8.5).

Die Übertragungsraten messe ich mit der Software XBench, wobei ich nur den Disk-Test aktiviere.

Benchmark Tool XBench, Disk Test für USB-Stick

Sind Sandisk oder Kingston Sticks besser?

Lange Zeit schwörte ich auf die Speicherchips der Firma Kingston. Sie galten als die schnellsten und zuverlässigsten Computerspeicher.

Anscheinend gilt das nicht mehr, weil meine Pioneer CD-Player CDJ 2000 mit Kingston-USB-Sticks immer wieder Probleme hatten.

Ein befreundeter Fotograf erzählte mir von seiner Erfahrung, dass er mit Kingston-Speichern sogar die Bilder ganzer Fotosessions verloren hatte. Erst im Nachhinein bemerkte er, dass die Speicherkarten die Bilder nicht mehr richtig geschrieben haben.

Immer öfter griff ich deshalb auf meinen alten Sandisk-Stick zurück und benutzte ihn schließlich als Hauptstick. Nach den positiven Erfahrungen schwenkte ich schließlich komplett auf Sticks des Herstellers Sandisk um und habe die Entscheidung bisher nicht bereut.

Ganz im Gegenteil. Noch niemals konnte ich meine Musiksammlung so schnell auf den USB-Stick exportieren. Auch die Liste gespielter Lieder wird sehr schnell vom Stick in Rekordbox eingelesen.

Was früher eine halbe Stunde dauerte, ist jetzt innerhalb weniger Minuten erledigt.

Sandisk Extreme 32 GB, USB 3.0

Hast du ähnlich gute Erfahrungen mit Sandisk-Speichern gemacht? Oder kannst du einen anderen USB-Stick zum Auflegen empfehlen? Schreibe deinen Tipp weiter unten bitte als kurzen Kommentar.

Jimdo

Letztes Jahr habe ich mir angesehen, welche USB-Sticks du als Leser der DJ-Tipps am häufigsten bei Amazon kaufst. Die 5 Bestseller findest du hier als Blogpost.

Folgen

Über DJ Rewerb

Mein Name ist Thorsten. Unter meinem Künstlernamen DJ Rewerb schreibe ich über das DJing. Denn Auflegen ist viel mehr als Musik abzuspielen. Als DJ beschäftige ich mich mit Musik und Technik bis zu Marketing sowie der geschäftlichen Seite. Dabei will ich dir als virtueller DJ-Mentor helfen.

(18) comments

Kommentar hinzufügen