Du bist am Ziel des Marathons – DJ-Challenge Tag 31

Von DJ Rewerb | DJ Challenge

Du bist am Ziel des Marathons, DJ-Challenge Tag 31

Du hast es geschafft und bist am letzten Tag der 31-Tage-Challenge angekommen. Halte durch, denn nach dieser Seite bist du am Ziel.

In dieser abschließenden Aufgabe geht es darum, wie du deine Zukunft planst. Du könntest nun erst einmal deinen verdienten Sieg bei dieser Challenge feiern.

Als Partyveranstalter kenne ich das Loch sehr gut, in das man fällt, nachdem man eine große Aufgabe geschafft hat. Bestimmt haben sich einige Aufgaben in den letzten 31 Tagen als unüberwindliche Hürde angefühlt. Hoffentlich konnte ich dir Möglichkeiten zeigen, wie du deine Ziele trotz Schwierigkeiten erreichen kannst.

DJ sein, bedeutet einen Marathon zu laufen

Um dich nicht gleich am Anfang zu entmutigen habe ich dir eine Sache verheimlicht. Im Idealfall fängst du morgen wieder bei der ersten Aufgabe an. Erfolg als DJ gleicht eher einem Marathon, als einem Sprint. Teile dir deine Kräfte ein, sodass du über Jahre durchhalten kannst.

Damit andere Dinge nicht immer wichtiger sind, würde ich dir empfehlen, jeden Tag etwas Zeit für diese kleinen Aufgaben einzuplanen. So arbeitest du kontinuierlich an deinem DJ-Business.

  • Montagabends bereite ich die Facebook-Postings vor.

  • Jeden Sonntag gehe ich Joggen,

  • Dienstags und Donnerstags beschäftige ich mich mit anderen Webseiten.

  • Mittwochabend ist Podcast-Produktion und Freitagmorgen schreibe ich Blogposts.

  • Und an jedem ersten Sonntag im Monat erinnert mich der Kalender meines iPhones daran meine Buchhaltungs-Sachen zu kontrollieren.

Was sich manchmal anfühlt wie eine Tretmühle aus immer wiederkehrenden Dinge, mache ich ganz bewusst so. Dazu setze ich mir gerne Termine, die ich mit mir selbst ausmache. So lange, bis ich eine Routine entwickle, die automatisch passiert.

Dieser strenge Zeitplan zwingt mich häufig dazu Nein zu sagen. Auch das musste ich lernen, weil immer irgendein Notfall eintritt oder jemand mit mir einen Kaffee trinken gehen will. Fast so, als ob sich das Universum und das Fernsehprogramm gegen mich verschworen hätte, mich von der einen wichtigen Challenge-Aufgabe des Tages abzuhalten

DJ-Challenge 31: Routinen entwickeln

Kümmere dich für eine halbe Stunde am Tag um dein DJ-Geschäft. Das summiert sich pro Monat auf eine Arbeitszeit von 15 Stunden. Und diesen Effekt wirst du sehr bald bemerken.

Der letzte Monat hat dich garantiert verändert. Vielleicht hast du schon die Auswirkungen bemerkt, welches Bild du von dir selbst als DJ vermitteln möchtest. Damit kommen wir zur allerersten Aufgabe dieser Challenge zurück: Überlege dir, was dich als DJ auszeichnet.

Super!
Willkommen am Ziel.

Und ganz herzlichen Dank, dass du diesen Spaß mitgemacht hast.

Welche Routine möchtest du dir angewöhnen? Schreibe bitte einen kurzen Kommentar.

Folgen

Über DJ Rewerb

Mein Name ist Thorsten. Unter meinem Künstlernamen DJ Rewerb schreibe ich über das DJing. Denn Auflegen ist viel mehr als Musik abzuspielen. Als DJ beschäftige ich mich mit Musik und Technik bis zu Marketing sowie der geschäftlichen Seite. Als virtueller DJ-Mentor will ich dir als DJ helfen.

(5) comments

Kommentar hinzufügen